Zuchtziel des Frenchton

Der Frenchton soll eine Zusammenführung der besten körperlichen und auch charakterlichen Eigenschaften des Bullys und des Bostons sein. Wir bestreben einen gut bemuskelten, athletischen kleinen Molosser, der ohne die extreme Übertypisierung beider Rassen einen harmonischen, ausgewogenen und belastbaren Körperbau eines Hundes besitzt. Es wird auf etwas mehr Fang mit guten Nasenöffnungen geachtet, eine kleine bewegliche Rute ist gewünscht. Das Wesen soll lebhaft, aber freundlich sein. 

Wir achten neben der Gesundheit der Elterntiere beider Rassen auf gute Instinkte der Hündin, hierzu gehört natürlich auch die Bevorzugung von Muttertieren, die aus kaiserschnittfreien Linien stammen.


Der mündige welpenkäufer 

züchten - aber richtig

Deutschland

Redbountyhunters


Bianca Schulte züchtet seit 1989 ihre berühmte rote Linie kompakter und gesunder Französischer Bulldoggen.
Wir erwarten Frenchton Welpen im Oktober 2020

Österreich

Pelicanos

Die Pelicanos ist eine kleine Hobbyzucht im südöstlichen Österreich, kurz vor der ungarischen Grenze. Hier sind sportliche, belastbare Bullys in brindle entstanden, die nun durch einen Schuß Boston-Blut veredelt werden möchten.